Ergonomie am Arbeitsplatz – Büro und Gewerbe

Im Schnitt verbringt der arbeitende Mensch 8 Stunden am Tag an seinem Arbeitsplatz. Während dieses einen Drittels des Tages sollen Belastungen und Fehlpositionierungen verringert werden. Neben einer Verhältnisprävention (z.B. ergonomisches Ausrichten eines Arbeitsplatzes) ist auch die Verhaltensprävention (z.B. richtiges Heben und Tragen, Einsatz von Hilfsmitteln) von großer Bedeutung.

Die Inhalte einer Ergonomieberatung orientieren sich stets an den Anforderungen Ihres Unternehmens!

  • Ergonomie am Büroarbeitsplatz
  • Ergonomie in gewerblichen Unternehmen / Produktion / Outdoor
  • Digitale Arbeitsplatzanalyse mit videogestützter funktioneller Bewegungsanalyse
  • Auswertung von ergonomischen Tätigkeiten und Bedingungen in verschiedenen Unternehmen
  • Hebe- und Trage-Training, Ziehen und Schieben
  • Vorträge, Workshops, Video- und Bildanalyse